Sie haben Fragen?
02331 / 36789-10
Sie haben Fragen?
02331 / 36789-10

Sie möchten verkaufen?

Verkaufsgespräch

Teilen Sie uns hier unverbindlich die Eckdaten Ihrer Immobilie mit. Im Anschluss setzen wir uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Ihre Anfrage ist unverbindlich und kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zur Verkaufsanfrage

Immobilien NewsErhalten Sie aktuelle Infos und Ratgeber rund um die Immobilie.

22.05.2015
2015 – Das Bestellerprinzip und weitere rechtliche Neuerungen

Update 13.03.2015: Neuigkeiten zum Bestellerprinzip und zur Mietpreisbremse: Am 05.03.2015 hat der Bundestag das Mietrechtsnovellierungsgesetz verabschiedet, dass das so genannte Bestellerprinzip und die Mietpreisbremse beinhaltet. Allerdings treten die Neuregeleungen erst am 01.06. oder 01.07. diesen Jahres in Kraft. Bis dahin bleibt die alte Rechtslage gültig. Hier der genaue Wortlaut zum Bestellerprinzip: „§ 2 Abs. 1a […]

weiterlesen

15.04.2013
15.04.2013 – Leben & Wohnen Rauchwarnmelderpflicht in NRW jetzt in Kraft

Ab 1. April 2013 müssen alle Wohnungen in Nordrhein-Westfalen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden. Dies schreibt die aktuelle Landesbaubauordnung vor, die seit diesem Monat in Kraft getreten ist. Während Neubauten von nun an verpflichtend mit den Rauchmeldern ausgestattet werden müssen, gilt für Bestandswohnungen noch eine grössere Übergangsfrist. Eigentümer von Altbauten haben laut aktueller Verordnung noch bis […]

weiterlesen

13.12.2012
13.12.2012 – Bundestag will Reform des Mietrechts verabschieden

Der Bundestag entscheidet heute über eine Reform des Mietrechts. Die Änderungen sehen unter anderem vor, dass die Miete bei energiesparenden Sanierungen drei Monate lang nicht gekürzt werden darf. Mieterverbände kritisieren dieses Vorhaben. Die Bundesregierung sieht darin einen entscheidenden Schritt für die Energiewende. Außerdem soll in Zukunft die Zwangsräumung von so genannten Mietnomaden erleichtert werden. Das […]

weiterlesen

03.12.2012
03.12.2012- Abwassergebühren

Keine Abwassergebühren für Gartenbewässerung 3. Dezember 2012 | 16:45 Uhr Münster (dapd). Hausbesitzer müssen grundsätzlich keine Abwassergebühren zahlen, wenn sie das Wasser zur Gartenbewässerung genutzt haben. Eine anderslautende Regelung der Stadt Bielefeld hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster am Montag für unwirksam erklärt. Geklagt hatte ein Grundstückseigentümer gegen eine sogenannte Bagatellgrenze. Demnach galt die Befreiung von […]

weiterlesen

17.02.2012
17.02.2012 – Baubranche

Bauexperten kritisieren Erhöhung der GrunderwerbsteuerAktuell heben die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Berlin ihre Grunderwerbssteuer auf fünf Prozent und ziehen damit Brandenburg, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Thüringen gleich. Nur noch in Bayern, Hessen und Sachsen werden die Bauherren mit lediglich 3,5 Prozent zur Kasse gebeten. Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt nehmen 4,5 Prozent, im Saarland liegt die […]

weiterlesen

09.02.2012
09.02.2012 – Guter Rat Expertenrat: So vermeiden Sie Frostschäden in der Wohnung

Rund 16.000 zugefrorene Wasserleitungen sorgen in jedem Winter für erhebliche Schäden. Nicht selten setzen geplatzte Wasserrohre und Rohrbrüche ganze Wohnungen unter Wasser. Gebäudeversicherungen, Hausrat- oder Haftpflichtversicherung treten für derartige Frostschäden nur ein, wenn Mieter oder Vermieter die allgemein üblichen Sorgfaltspflichten eingehalten haben. So muss der Vermieter die zentrale Heizungsanlage eine Mindesttemperatur in der Wohnung zwischen […]

weiterlesen

1 49 50 51 52